Sie sind hier:

Ab sofort erhältlich: Studien zum Stand der B2B MARKETING AUTOMATION IN DEUTSCHLAND UND DER SCHWEIZ

Strategische Partner
 

Um das Thema Sales und Marketing Automation in Deutschland voranzubringen, freuen wir uns über die enge Kooperation mit unseren strategischen Partnern.

 

Die SC-Networks GmbH mit Sitz in Starnberg ist Hersteller der E-Mail-Marketing-Automation-Lösung Evalanche.

Die SC-Networks GmbH mit Sitz in Starnberg wurde 1999 gegründet und unterhält je eine Vertretung in der Schweiz und Österreich. Evalanche ist eine der modernsten webbasierten E-Mail-Marketing-Automation-Lösungen auf dem europäischen Markt. Evalanche wurde speziell für Agenturen und Marketing-Abteilungen größerer Unternehmen entwickelt und bietet eine Vielzahl von Marketing-Automation-Funktionalitäten für ein wirkungsvolles Lead Management. Evalanche wird in TÜV-zertifizierten Rechenzentren gehostet und ist selbst seit 2011 in den Bereichen Funktionalität und Datensicherheit vom TÜV Süd zertifiziert. 2015 wurde SC-Networks vom TÜV Hessen nach ISO 27001:2013 zertifiziert.

Mehr als 2.000 Unternehmen setzen Evalanche international ein. Dazu zählen namhafte Firmen und Organisationen wie Avery Zweckform, Deutsche Messe, Hansgrohe, KUKA Roboter, KYOCERA Document Solutions , ÖKO-TEST, swissMilk, SWR, UNIQA Versicherungen sowie etliche Tourismusregionen, mehrere Hundert Hotels und über 250 Top-Agenturen.

 

Die wob AG ist die inhabergeführte, internationale Kommunikationsagentur für die Definition und Führung von B2B-Marken in einer digitalisierten Welt.


wob entwickelt Strategien, Ideen und Kampagnen für inspirierende Begegnungen zwischen Unternehmen und ihren Kunden. Die Konzepte verbinden Technologie und Gefühle und unterstützen damit wirksam den Vertrieb. So schaffen man nachhaltige Markenwerte. Als Gründungsmitglied des internationalen B2B-Networks BBN unterstützt die wob mit 900 Kollegen an 20
Standorten B2B-Marken weltweit. 
                                                                                                                                               
Durch langjährige Technologiepartner für E-Mail-Marketing und Marketing Automation bietet die wob einzigartige technische Infrastrukturen für modernes B2B-Marketing. Die Technologie-Plattformen werden mit der kreativen und strategischen Expertise in der Konzeption und Umsetzung von internationalen Lead-Management-Kampagnen kombiniert. Langjährige Technologiepartner sind Act-on, SC-Networks und Oracle.

 

Die Uniserv GmbH mit Sitz in Rastatt ist Spezialist für Datenmanagement und die Verbesserung der Datenqualität.

/

Im digitalen Zeitalter ist ein nachhaltiges Datenmanagement der Erfolgsfaktor. Entscheidend ist die Wahl der passenden Strategien und Lösungen, mit denen Sie den Wert Ihrer Daten steigern und den Unternehmenserfolg sichern. Mit unserer Lösungskompetenz und unserer langjährigen Expertise sind wir für Sie der richtige Partner. Wir unterstützen Sie bei Datenqualitätsinitiativen, Data Warehousing, Datenmigration sowie Master Data Management. Unser Produktportfolio ist vielfältig einsetzbar – im Umfeld von CRM-Anwendungen, eBusiness, Direct & Database Marketing, CDI/MDM-Anwendungen oder auch Business Intelligence.

Uniserv Software-Lösungen lassen sich nahtlos in jeden Geschäftsprozess, jede IT-Architektur und IT-Applikation integrieren. Mit umfangreichen Möglichkeiten des Customizings und den Best-Practice-Erfahrungen unserer Consultants und Partner bieten wir individuell zugeschnittene Data-Management-Lösungen für Ihre Kundenstammdaten. Unsere passgenaue und kostenattraktive Master-Data-Management-Lösung mit dem Fokus auf Kundenstammdaten, Smart Customer MDM, unterstützt Sie dabei, unternehmensweit aktuelle und zuverlässige Kundenstammdaten zur Verfügung zu stellen. So sind Ihre Daten den Herausforderungen des Business gewachsen – sei es im CRM, im Call Center, bei Mergers & Acquisitions, Compliance oder im Multi- & Omni-Channel Management. Wir optimieren Ihre Geschäftsprozesse, die Sie noch erfolgreicher am Markt agieren lassen. Eben: Better Data. Better Business.

 

 
 

 

Board
 
Dem Board des Instituts für Sales und Marketing Automation gehören Prof. Dr. Uwe Hannig, Dr. Klaus Heinzelbecker, Alexander Körner, Matthias Specht und Thomas Foell an  Board IFSMA
Anmeldung